Die freie Frau

"Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in dich eindringt." Rumi

 
free feminine2.png

Sitzungen zur Befreiung des Weiblichen

3-stündige Sitzung • 300 €

 

Paket • 3 x 3h Sitzung • 700 €

*teilweise online verfügbar

In dieser Sitzung werde ich Sie anleiten, durch verschiedene Techniken wie Massagen, Meditationen, Atemarbeit und Bewegung einen tieferen Kontakt zu Ihrem Körper und Ihren Gefühlen herzustellen; Richten Sie Ihr Bewusstsein immer auf das, was in genau diesem Moment vor sich geht, damit Sie lernen, Ihre Gefühle, Ihre Bedürfnisse, Ihre Intuition, Ihre Wünsche und Ihre Wahrheit wahrzunehmen, zu identifizieren, umzuwandeln und zu kommunizieren. Sie werden lernen, auf Ihren Körper zu hören, sich selbst tiefer und klarer zu fühlen und von dort aus die Freude an Ihrem Körper und daran zu entdecken, wer Sie wirklich sind. Die Yoni-Massagen haben je nach Ihren Bedürfnissen in einer bestimmten Sitzung unterschiedliche Schwerpunkte und reichen von: entspannend und lösend; Vergnügen; Entpanzerung; Erforschung der Ejakulation.

Die Sitzungen beinhalten Hausaufgaben zum Aufbau und zur Fixierung neuer Wahrnehmungen und Verständnisse in Körper und Geist (somatisches Lernen) sowie optionales Lesematerial.

Was bedeutet es, eine Frau zu sein?

Geschlechterrollen durchlaufen seit Mitte des letzten Jahrhunderts einen wesentlichen Wandel. Die Bedeutung und Rolle der Frau hat sich drastisch verändert. Dennoch werden die Eigenschaften der Persönlichkeit, die als weiblich oder weiblich gelten, in einer zweiten Kategorie von Bedeutung vernachlässigt. Lässt uns irgendwie desorientiert in der Welt zurück. Unsere Orientierung liegt darin zu wissen, wer wir wirklich sind.

Diese Sitzung ist für Sie, wenn Sie erforschen, was es bedeutet, eine Frau zu sein, wenn Sie sich tiefer mit Ihrer weiblichen Natur verbinden möchten, nämlich mit der Macht, Freiheit, Freuden und Unabhängigkeit von Artemis (der Jungfrau); das schaffende, nährende und liebevolle Potenzial der Mutter; oder/und die transformative Kraft der Roten Dame (Tod und Wiedergeburt).

Einer der wichtigsten Aspekte, mit denen wir arbeiten werden, ist Selbstliebe und Selbstfürsorge. Dies muss den Körper mit einbeziehen. Die Rückeroberung unseres Körpers und die Anerkennung unserer Schönheit sind auf dem Weg zur Befreiung unerlässlich. Wahre Schönheit kommt von innen, ein inneres Licht, das von innen nach außen scheint. Dies ist ein Friedensprozess, den wir für uns selbst, für unsere Mütter, für unsere Töchter sowie für unsere Väter, Brüder und Söhne durchlaufen. Als Bewahrer der Kraft, Leben zu geben und zu nehmen, liegt es in unserer Hand, Heilungsprozesse im Inneren anzustoßen. Damit werden wir ganz in der Welt sein, wie wir sind, und damit schaffen wir Raum für andere, um ganz sie selbst zu werden, indem wir jeden Schmerz oder jede Illusion von Schulden zwischen den Geschlechtern, Kulturen und Generationen vergeben.

Selbsterkenntnis muss das Wissen um unseren Körper, unsere Anatomie, unsere Lustzonen, unser Potenzial für überwältigendes, transformatives und transzendentales sexuelles Vergnügen sowie das Wissen um unsere Wunden und Schmerzen umfassen – seien sie physisch, emotional oder spirituell include . Wenn wir keine Verantwortung für unser Vergnügen und unsere Sicherheit übernehmen und lernen, unseren Körper zu navigieren, wird es niemand für uns tun. Nur durch die Kenntnis unseres Körpers können wir unsere Bedürfnisse und Wünsche mitteilen und von der Außenwelt erfüllen lassen.

Wir werden auch mit emotionalen oder energetischen Blockaden arbeiten, die in Ihrem Körper gespeichert sein könnten. Jede nicht verarbeitete Emotion bleibt in unserem Körper gespeichert, bis wir sie spüren lassen. Zur Arbeit gehört, alles zu erfühlen, was zu fällen ist, nicht nur die angenehmen oder "guten" Empfindungen. Damit dies möglich ist, schaffen wir gemeinsam einen sicheren und liebevollen Raum, in dem Sie sich wohl und unterstützt fühlen. Manche nennen diese Art der Arbeit Entpanzerung. Sie gehen davon aus, dass wir einen Panzer unverdauter Emotionen und einen daraus resultierenden Schutzmechanismus tragen, der uns steif macht und den freien Fluss der Lebensenergie durch uns blockiert – was schließlich zu Krankheiten im Körper führt, wenn sie nicht behandelt werden.

Frauen sind zyklische Wesen, in dieser Zyklizität liegen unsere Kräfte. Dennoch leben wir immer noch in einer Kultur und Gesellschaft, in der die Dinge linear betrachtet werden und wir uns bemühen, die Bedeutung und Kraft von Zyklen zu verstehen. Wir werden die zyklische Natur des weiblichen Körpers und der weiblichen Seele ansprechen, indem wir Archetypen und Symbole aus Mythologie und Natur verwenden; und nach Möglichkeiten , dieses Verständnis in Ihr Leben zu integrieren.

 
KONTAKT
Please share which type of session you would like to book and your preferred date & time. Fell free to ask me your questions. I will be in touch

Danke fürs Einreichen!